Tricomed

Tricomed

"Moderne Technologien für Medizin"

Ein breites Angebot an Implantaten, Biomaterialien, Reha-Artikeln sowie Hilfsmitteln für die Chirurgie.

Tricomed wurde 1959 gegründet und stellt seitdem innovative Medizinprodukte, wie: Gefäßprothesen, chirurgische Netze, Konchenprothesen und Verbände, synthetischer Hautersatz, Cervicalstützen usw. her.

Geschichte der Marke

tricomed_1959.jpg
1959
Die Gründung
Entstehung der Fabrik für Medizinprodukte in Rahmen des ehemaligen Zentrallabors für Wirkerei in Łódź und somit der Beginn der heutigen Marke TRICOMED.
tricomed_1961.jpg
1961
Der Erfolg
Der Beginn der Firma wurde von großen Erfolgen begleitet - die erste polnische Gefäßprothese hergestellt von Tricomed wird impantiert (zwei Jahre nach einer gleichen OP in der USA). Der Patienten lebte mit der Prothese weitere 45 Jahre und starb im Alter von 76 Jahren.
tricomed_2003.jpg
2003
Kapitalgruppe
Tricomed wird ein Teil von TZMO Unternehmensgruppen, was die Entwicklungsmöglichkeiten der Firma deutlich steigert.
tricomed_2010.jpg
2010
Neuer Status

Tricomed wird zu einem Entwicklungs- und Forschungszentrum. Durch diese Veränderung kann die Firma geziehlt innovative Lösungen für die Medizin entwickeln und mit großen internationalen Medizinkonzernen konkurrieren.

6.jpg
2010
Das prothetischn Schädel Codubix® 3D wurde als das innovativste Produkt des Jahres in Polen ausgezeichnet. Dieser Preis wurde durch das Institut für Wirtschaftswissenschaften der Polnischen Akademie der Wissenschaften verliehen.
7.jpg
2011
Für die Behandlung der Harninkontinenz bei Frauen wurde das Produkt Dallop®NM als innovatives Produkt des Jahres 2011 in Polen ausgezeichnet. Der Preis wurde durch das Institut für Wirtschaftswissenschaften der Polnischen Akademie der Wissenschaften verliehen.
2012.jpg
2012
TRICOMED SA war der Gewinner des Jahres 2012. Die Auszeichnung wurde durch das Innovators Wprost Magazin in der Kategorie Pharmazie und Medizintechnik verleiehn.
10.jpg
2013
Eine weitere Auszeichnung ist die Medaile auf der internationalen belgischen Fachmasse für technologische Innovation Tromboguard®. Ein Verband für Erste Hilfe und traumatische Wundversorgung.
2013v2.jpg
2013
TRICOMED SA erhielt von der Region Lodz den Wirtschaftspreis in der Kategorie "Innovation".
2013.jpg
2013
Einen weiteren Preis für Innovation erhällt die TRICOMED SA von der polnischen Agentur für Unternehmen.
skan-nagroda-MTŁ.png
2016
Der erste Preis für das ultraleichte Mesh für Hernie Optomesh Ultralight - das innovativste Produkt auf der dritten Messe für technische Textilien in Lodz Innovatex 2016.
optomesh-UL.jpg
2016-2017
Im Jahr 2016 begannen wir mit der Umsetzung einer neuen Reihe von innovativen Produkten mit ultraleichten Mesh Gewebe. Das Sortiment umfasst bereits Herniennetz Optomesh® ULTRALIGHT Band und Urologie Dallop NM® ULTRALIGHT. Verfügbar waren diese Produkte ab 2017. Derzeit wird weiter an neuen Produkten gearbeitet.

Gehen Sie zu der Homepage der Marke

Die Marken weltweit

zasieg.jpg

Unsere Produkte: bella, happy, matopat, seni, dr Max, eva natura, eva sun und kanion, sind auf 60 verschidenen Märkten in der Europäischen Union, in Mittel- und Osteuropa, in Afrika und in Fernost erhältlich.

Um die Nutzung der Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen, werden auf der Webseite Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu
Einverstanden